52 Frames – Symmetry

Die Aufgabe lautete Symmetrie und das extra I-Tüpfelchen wären Reflexionen gewesen. Zunächst hatte ich ein Paar Weingläser auf der alten Mainbrücke in Würzburg mit der Festung im Hintergrund, wie sie sich im Main spiegelt als Handyschnappschuss genommen. Habe mich dann aber doch für eine eher graphische Herangehensweise entschieden und zwei Gabeln poliert und versucht in Szene zu setzen.

Wie immer: das erste Bild in der Galerie, ist jenes, welches ich eingereicht habe.